Link verschicken
 

Exkursionen 2014

 

1. Vernissage von P. Blumberg im Thermalbad Wiesenbad

In der Fotoausstellung Neuseeland zeigt unser ehemaliges Mitglied ihre Fotos von einer Reise an das "schönste Ende der Welt" in der Kurparkhalle im Thermalbad Wiesenbad. Deswegen sind einige Mitglieder der Einladung zur Vernissage am 8.2.2014 gefolgt.

 
 

2. Vernissage von B. Franzke im ZUMM in Mittweida

Am 17.2.2014 konnte Bärbel in ihrer Ausstellung "Wildlife aus unserer Heimat" nahezu 30 Besucher in Mittweida begrüßen.

Darunter Prof. Müller, CEO der IMM Group, und Frau Herzberg.

Vom Fotozirkel Mittweida:  L.Tittel, M. Hofmann, D. Rothe, R. Schulze, H.-J. Helle, J. Weichelt, H. Pfahlbusch, G. Zeißler und z.T. deren Ehepartner.

Vom "Freundeskreis Fotografie Schloß Wolkenburg": G. Hartwich und Gattin, R. Rose und L. Heilmann

Die Inhaberin von Karstas Kleinem Kino K. Hönicke.

Nach einleitenden Worten und Dank an IMM für die Möglichkeit der Ausstellung.

übernahm Luzia Tittel die Laudatio mit meisterlich gewählten Worten und übergab an B. Franzke diese in Form einer Präsentation zur bleibenden Erinnerung.

Nachfolgend Fotos von diesem interessanten Abend, der reichlich Raum für Fachsimpeleien  bot.

 

3. Sächsische Fototage 2014 in Colditz

Einige Mitglieder des Fotozirkels haben sich bei den Sächsischen Fototagen vom 26. bis 27.4. 2014 in Colditz erfolgreich beteiligt. Diese Fotos sind hier zu sehen. Mit einer Anerkennung wurde das Foto "Märchenwald" von H.-J. Helle prämiert. Der Fotozirkel Mittweida konnte sich über den Platz 6 von 15 Fotovereinen freuen.

An den beiden Tagen waren zeitweise anwesend: H.-J.Helle, Silke Dietze, Bärbel und K.-D. Franzke, Luzia u. Rudolph Tittel, Kerstin und S. Engelhardt.

 

4. Exkursion zum Schloßpark Lichtenwalde

Am 7.Mai 2014 machten wir uns bei echtem Aprilwetter auf, um im Schloßpark zu fotografieren. Schöne Stunden bei abschließendem leckeren Eis, Kaffee und  Kuchen verbrachten wieder einmal L. und R Tittel, R. und I. Schulze, S. Erler, D. und H. Rothe, G. und H. Zeißler mit Enkel Teresa, B. und K.-D. Franzke und D. Jacob mit der ganzen Familie. Daniela, die keinen Aufwand scheute, um an der Exkursion teilzunehmen, ein besonderes Dankeschön für´s Kommen.

Nachfolgend einige Aufnahmen der Fotografen des Fotozirkels und dazu etwas "making of".

 

 

5. Vernissage des Fotoclubs Meißen

Für den 21. Mai 2014 wurde der Fotozirkel Mittweida vom Fotoclub Meißen zur Vernissage in die Elblandkliniken Meißen eingeladen.
Die Ausstellung schauten sich Luzia und Rudolph Tittel sowie Helga und Dieter Rothe gern an. Der Fotozirkel Mittweida bedankt sich für die Einladung zur Vernissage und  gratuliert ganz herzlich zu dieser Ausstellung.
Besonders gefallen haben die hohe Qualität der Fotos in gut gewählter Vielfalt. Wir bedanken uns auch für die Gespräche mit einzelnen Klubmitgliedern am Rande der Vernissage.

 

6. Midissage im Volkskundemuseum Wyhra

Die  von B. Franzke wurde diesmal mit einer Midissage im Volkskundemuseum Wyhra am 6.11.2014 offiziell eröffnet, da sie schon seit 1.10. 2014 anzuschauen ist. Der Museumsleiter, Hr. Dr. H.-J. Ketzer, brillierte mit einer anspruchsvollen Laudatio und zeigte u.a. interessante Zusammenhänge zur Physiognomie auf.

Neben vielen geladenen Gästen konnten die Familien Helle und Zeißler vom FZ MW begrüßt werden. Hr. R. Rose von den Wolkenburger Fotofreunden und Fr. K. Hönicke von KKK Penig ließen es sich nicht entgehen dabei zu sein.

 

7. Vernissage des Fotoklub Meissen

Für den 20.11.2014 haben die Fotofreunde des Meissner Fotoclub in das Amtsgericht Meissen geladen. Anlaß war das 65.Jahr seines Bestehens.  In der Laudatio von Frau S. Zeiske, Geschäftsleiterin am Gericht, wurde auch über die langjährige gute Zusammenarbeit mit dem Fotoklub informiert.

In der Ausstellung, die bis Ostern 2015, auch für die Öffentlichkeit,  zu sehen ist, werden auf 2 Etagen 80 Fotos im Format 30 x 45 cm gezeigt. In der oberen Etage widmet man sich speziell der Aktfotografie.

8. Vernissage des Freundeskreis für Fotografie Schloß Wolkenburg

Über ein (über-) volles Schloß Wolkenburg konnten sich am 25.11.2014 die gleichnamigen Fotofreunde des "Freundeskreis für Fotografie Schloss Wolkenburg"  freuen. Vom Fotozirkel Mittweida waren die Fam. Tittel, Rothe, Helle und Franzke dabei, um sich die Vernissage unter dem Titel "Jahresende digital"  nicht entgehen zu lassen. Nach der Begrüßung durch Frau M. Rokitta (Städtische Museen Limbach-Oberfrohna) und G. Hartwich (Clubleiter des Freundeskreis für Fotografie Wolkenburg) konnte eifrig über die Ausstellungsstücke diskutiert werden.