48370

Fotozirkel im Müllerhof

Mittweida e.V.

Auensteig 37

09648 Mittweida

 

Tel.: 03727 9799562

Fax: 03727 979708

E-Mail:

 

 
 

Ausstellung Quartal I, 2019 in der LMK gGmbH

Thema "BlAU BLAU BLAU"

 

Die Ausstellung befindet sich in der

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbh,

Hainichener Straße 4 – 6, 09648 Mittweida.

 

Die Ausstellung kann vom 05.01.2019 bis zum 30.03.2019 besichtigt werden.

 


 

Um eine neue Galerie im Krankenhaus Mittweida präsentieren zu können,

machten die Hobbyfotografen des Müllerhof Mittweida e.V.

> BLAU <

„Blau blau blau sind alle meine Fotos“

ist das Thema zur 1. Fotoausstellung 2019.

 

Blau ist eine Farbe, die auf den Menschen meist kalt wirkt.

Die blauen Schatten in sonnig bestrahltem Eis und Schnee

bewirken das Gefühl von Kälte. Mit der Farbe Blau wird gemeinhin Ruhe und Konzentration in Verbindung gebracht.

Sie steht für Vertrauen, Kompetenz und Beständigkeit.

Begünstigt durch das Blau des Himmels und dessen Widerspiegelung im Wasser

steht Blau in Literatur und Grafik

für Ferne, Sehnsucht und Klarheit.

In der „endlosen“ Ausdehnung des blauen Himmels findet sich jedoch auch Beständigkeit, daraus folgend

Harmonie, Treue, Sympathie und Zufriedenheit.

Dem Blau wird eine emotional ausgleichende, beruhigende und mäßigende Wirkung zugeschrieben.

Die Menschen im Mittelalter liebten blaue Kleidung, weil Blau die Farbe des Himmels, Gottes und der Engel war.

Blau symbolisierte Geist und Ordnung, Gesetz und Macht.

 

Die Fotofreunde sind eine Interessengruppe, die mit Leidenschaft ihr gemeinsames Hobby pflegen und vorrangig Spaß

an der Fotografie haben. Sie versuchten die zwei blauen Grundfarben: Violettblau und Cyanblau auf’s Foto zu bannen,

aber auch die Farbtöne von Blau-Mischungen: wie Grünblau, Violettblau (mit Rot), Himmelblau (mit Weiß),

Nachtblau (mit Schwarz) oder Taubenblau (mit Schwarz und Weiß).

 

In der Natur findet man auch eine „blaue Stunde“. Sie bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während

der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit.
Die Hobbyfotografen danken Denjenigen, die sich etwas Zeit zum „Hinschauen“ genommen haben,

sowie der Krankenhausleitung für die Möglichkeit der Präsentation.

Wer gern mehr über die Fotogruppe des Müllerhof Mittweida e.V. und deren Projekte erfahren möchte, schaut online:

 

http://www.fotozirkel-mittweida.de/

Januar 2019